Donnerstag, 10. März 2016

Schreibpause

Eine Schreibpause von über einem Jahr
hat natürlich ihre Gründe...






...aber heute strahlten die Gänseblümchen so schön,
lachten die Buschwindröschen mit der Sonne um die Wette,
und der Löwenzahn wollte selbst Sonne sein:

Eine gute Gelegenheit die lichten Kräfte der Natur
auf mich wirken zu lassen
und auch hier ein
Weiter
zu wagen.


Kommentare:

  1. Liebe Nula, ich wünsche dir für alle Neuanfänge und alle "Weiter" die Kraft der Sonne! Alles Liebe, Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nula,
    sorry, das Rechtschreibprogamm hatte sich verselbständigt, da hab ich nochmal neu angefangen ....
    alles Gute für dich, mit der Kraft der stärker werdenden Sonne, für den Neubeginn und weiter im Neuen, alles Liebe,
    ich grüß dich herzlich, Jule

    AntwortenLöschen
  3. Alles hat seine Zeit - dieser Satz ist schon so alt und dabei so wahr. Ich wünsche und hoffe für dich, dass sie dir zum Weitergehen Gutes gab und geben wird.
    Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Schön, von dir zu lesen. Ich schicke dir ein liebes Hallo und wünsche dir ein sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Welcome back, wie man auf Neudeutsch sagen würde. =)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen