Sonntag, 26. Juni 2016

Ostsee-Impressionen ( 1 )

Die Pfingstferien verbrachten wir in diesem Jahr an der Ostsee. Endlich wieder einmal das Meer erleben. Salzige Luft, Sand und Wasser, Wasser, Wasser. Die Ostsee lässt den Kopf frei werden. Das hatte ich schon mal in meiner kleinen Auszeit nach acht Jahren Klassenlehrertätigkeit erlebt. Und so ging es uns auch diesmal.

Wie praktisch, dass wir unseren Haus- und Hoffotografen dabei hatten. So konnte ich ganz ohne eigene Anstrengung etwas Ostsee-Luft einpacken und Euch mitbringen.
























Kommentare:

  1. Oh ja, die Ostsee liebe ich auch, esist winfach wunderschn dort :)
    Ich war über Ostern zur Kur dort mit den beiden Jungs :)
    Wir wollen auf jeden Fall irgendwann noch mal hin.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die andere Seite ist auf jeden Fall sandiger und das hat etwas von "Strandspaziergang, Wasser waten Schwemmgut finden. Für richtig weite Sandstrände muss ich schin ein Weilchen Auto fahren. Aber gut, den Blick ins Weite kann man auch über Felsen haben ;-).
    Sehr beeindruckende Ferienbilder und schöne Erinnerungen hat Euer Haus- und Hoffotograf gemacht.

    Lieben Gruß von der anderen Ostseeseite
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wundervolle Bilder! Schaut nach einer sehr entspannten Zeit aus, danke für die Impressionen!
    Ich freue mich jetzt schon auf den August, wenn wir die Ostsee wiedersehen werden.
    Ganz liebe Grüße zu dir.
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Fantastische Bilder!
    Herrlich die Ostsee ist eben immer ein Traumziel.
    Wir wollen auch hin. Mein Bruder wohnt da ;-)
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder. Am Meer ist es doch immer am schönsten.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen